Schule

Arbeitskreis 4

Unser Ziel sind gleiche Chancen auf gute Bildung für alle Kinder und Jugendlichen – unabhängig vom Einkommen der Eltern. Wir wollen jede Schülerin und jeden Schüler in Brandenburg den individuellen Fähigkeiten entsprechend fördern. Deshalb haben wir unter anderem „Schulen für gemeinsames Lernen“ eingeführt und bauen die hochwertigen  Ganztagsangebote an unseren Schulen aus. Darüber hinaus stärken wir die Schulsozialarbeit und unterstützen Familien mit dem Schüler-BAföG und dem Schulsozialfonds.

Wir wollen dem Lehrkräftemangel begegnen und den Lehrerberuf attraktiver machen. Deshalb schaffen wir an der Universität Potsdam mehr Plätze für Lehramtsstudierende. Zudem werden Brandenburger Lehrerinnen und Lehrer konsequent verbeamtet. Quer- und Seiteneinsteigerinnen und -einsteiger werden in Brandenburg umfassend für ihre Lehrtätigkeit qualifiziert. Wir sind überzeugt, dass ihre vielfältigen Lebensläufe unsere Schulen bereichern.

Gute Bildung muss unabhängig vom Einkommen der Eltern sein. Deshalb unterstützen wir Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien mit dem Brandenburgischen Schüler-BAföG (Brandenburgisches Ausbildungsförderungsgesetz) und dem Schulsozialfonds.

Wir stehen für: „kurze Beine, kurze Wege“. Insbesondere für Grundschulkinder sollen die Schulwege möglichst kurz sein. Aus diesem Grund machen wir uns dafür stark, Schulschließungen in Brandenburg zu vermeiden – trotz sinkender Schülerzahlen in manchen Regionen des Landes.

In unseren „Schulen für Gemeinsames Lernen“ lernen alle Schülerinnen und Schüler – auch diejenigen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen – miteinander in einer Klasse. Diesen Schulen stellen wir zusätzliche Lehrkräfte zur Verfügung. Wir wollen, dass mittelfristig alle Grund-, Ober- und Gesamtschulen als „Schulen für Gemeinsames Lernen“ ausgestattet werden. Gleichzeitig sollen Eltern weiterhin die freie Wahl haben, ob sie ihr Kind an einer „Schule für Gemeinsames Lernen“ anmelden.

Wir haben uns als Fraktion für die Abschaffung des „Kooperationsverbots“ eingesetzt. Der Bund kann dann mehr zur Bewältigung der gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen im Bildungsbereich beitragen. Dabei sind der Ausbau und die Gestaltung der Digitalisierung an unseren Schulen ein ganz wesentlicher Aspekt. Hierfür werden in den kommenden Jahren neben Landesmitteln auch Bundesmittel durch den „DigitalPakt Schule“ zur Verfügung stehen.

Aktuelle Informationen und Publikationen

Flyer – Unser Schulpaket (PDF)

Wir stärken Brandenburgs Schulen. In diesem Flyer stellen wir Ihnen unsere Bausteine für gute Bildung in unserem Bundesland vor.


Flyer – Unser Wort gilt (PDF)

Unser Bundesland entwickelt sich überaus erfolgreich. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unsere Brandenburger Heimat noch lebenswerter machen. In diesem Flyer ziehen wir Bilanz.