Wichtige Telefonnummern und Internetseiten

Auf unserer Webseite haben wir verschiedene Anlaufstellen und Telefonnummern rund um Corona oder andere Belastungssituationan zusammen gestellt. Zögern Sie nicht bei Fragen oder Anliegen eine der angegebenen Stellen zu kontaktieren!

Impfen in Brandenburg

Termine zum Impfen werden unter der: 116 117 vergeben oder unter dem Portal www.impfterminservice.de

Die häufigsten Fragen rund um das Impfen beantwortet finden Sie zudem hier
Weitere Infos unter www.brandenburg-impft.de

Corona-Teststellen in Brandenburg

Seit dem 8. März 2021 können sich alle Brandenburgerinnen und Brandenburger (ohne Symptome), im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten, mindestens einmal pro Woche kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen.

Eine Übersicht wo in Brandenburg Sie sich testen lassen können finden Sie hier: www.brandenburg-testet.de (die Seite wird regelmäßig aktualisiert)

Zu allgemeinen Coronafragen

Corona-Bürgertelefon der Landesregierung Brandenburg: 0331 866 5050
erreichbar von Mo – Fr zwischen 9:00 und 17:00 Uhr
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Telefonnummern zu Coronafragen der Landkreise und kreisfreien Städte finden Sie hier

Für allgemeine Fragen zum Coronavirus hat das Bundesgesundheitsministerium ein Bürgertelefon eingerichtet: 030 346 465 100
erreichbar: Mo – Do 8:00 bis 18:00 Uhr; Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Informationen zum Corona-Virus stellt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Verfügung
Das Robert Koch-Institut beantwortet häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Corona-Virus
Das Bundesgesundheitsministerium informiert über die neuesten Entwicklungen zur Corona-Epidemie.
Das Gesundheitsministerium Brandenburg hat weitere wichtige Infos zum Corona-Virus

Dashboard mit aktuellen Fallzahlen aus Brandenburg

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117,  die Telefonnummer ist rund um die Uhr erreichbar – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Der Anruf ist kostenfrei – egal, ob über Festnetz oder mit dem Mobiltelefon.

Patientenberatung

Das Beratungstelefon der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) ist unter der Telefon-Nummer 0800 011 77 22
erreichbar: Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Gebärdentelefon
Für Gehörlose und Hörgeschädigte ist ein Beratungsservice erreichbar per Fax: 030 340 60 66 – 07 oder E-Mail: info.gehoerlos@bmg.bund.de oder via Videotelefonie unter www.gebaerdentelefon.de

Arbeitsschutz
Beim Brandenburger Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) ist ein Bürgertelefon eingerichtet: 0331 8683-777.
erreichbar: Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Bei familiären Belastungssituationen

Telefonberatung für Kinder, Jugendliche und Eltern gibt es bei der  „Nummer gegen Kummer“ 116 111 (Kinder- und Jugendtelefon)
erreichbar: Mo – Sa 14 bis 20 Uhr und Mo, Mi und Do von 10-12 Uhr

Die Online-Beratung steht Kindern und Jugendlichen unter www.nummergegenkummer.de im Chat mittwochs und donnerstags von 14 – 18 Uhr. Bei der Mail-Beratung kannst Du jeden Tag rund um die Uhr schreiben

 Elterntelefon : für alle Mütter und Väter, die sich unkompliziert und anonym konkrete Ratschläge holen möchten: 0800 111 0550
erreichbar: Mo – Fr  9 bis 17 Uhr und Di. und Do. 17 bis 19 Uhr
Weitere Infos unter www.elterntelefon.info

 Hilfetelefon „Sexueller Missbrauch“ : 0800 22 55 530 (anonym und kostenfrei)
erreichbar: Mo, Mi und Fr  9:00 bis 14:00 Uhr, Di und Do 15:00 bis 20:00 Uhr
weitere Infos auf der Webseite
Unter  www.kein-kind-alleine-lassen.de  können Kinder und Jugendliche direkten Kontakt zu Beratungsstellen finden. Auch auch Erwachsene bekommen Informationen, was sie bei sexueller und anderer familiärer Gewalt tun können.

 Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“  bietet Beratung in 18 Sprachen zu allen Formen von Gewalt gegen Frauen: 08000 116 01
erreichbar: Mo bis So, ganztägig (rund um die Uhr besetzt)
Weitere Infos auf der Webseite www.hilfetelefon.de

 Telefonseelsorge  unter 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222 oder 116 123
erreichbar: 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr
per Mail und Chat unter www.telefonseelsorge.de

Das  Pflegetelefon  für pflegende Angehörige: 030 20 179 131
erreichbar: Mo – Do 9:00 bis18:00 Uhr
Weitere Infos unter www.wege-zur-pflege.de oder per E-Mail: info@wege-zur-pflege.de

Das Projekt “ Pausentaste“ unterstützt  junge Pflegende  mit gezielter Beratung und Information, weitere Infos unter www.pausentaste.de